Mögliche Monatsrate 559,85 € 2 Fachwerk-Doppelhaushälften in Hofgeismar-Hombressen & 3 Gartengrundstücke! Mieteinnahme 735,- €

Objektdaten

Interne Objekt-ID
195
Externe Objekt-ID
MPI -2023-2910
OpenImmo-ID
Frymo_195_MPI -2023-2910
Stand vom
01.02.2024

Ort
34369 Hofgeismar / Hombressen
Wohnfläche
ca. 273m²
Nutzfläche
ca. 60m²
Grundstücksfläche
ca. 382m²
Anzahl Zimmer
11
Anzahl Badezimmer
4
Anzahl sep. WC
2
Kaufpreis
199.000€
Käuferprovision
Keine Käuferprovision
Vermietet
Ja
Haustiere erlaubt
1
Denkmalgeschützt
1
Baujahr
1900
Zustand
Gepflegt
Verkaufstatus
Verfügbar

Objektbeschreibung

!!!PROVISIONSFREI & UMFANGREICH SANIERT!!! Wunderschönes Gesamtpaket: zwei malerische, denkmalgeschützte Fachwerk-Doppelhaushälften in Hofgeismar-Hombressen auf einem 382 m² großen Grundstück sowie drei unweit gelegene Gartengrundstücke mit insgesamt 472 m²! Doppelhaushälfte A (112 m² / 4 Zimmer) ist sofort frei. Haushälfte B (161 m²) ist in zwei Wohnungen unterteilt und komplett vermietet. Das in die Liste der Baudenkmäler eingetragene Fachwerkhaus aus dem Baujahr 1900 mit mehrseitiger Grenzbebauung befindet sich in der Ortsmitte von Hombressen und gleichzeitig am Ortsrand. Die unmittelbare Umgebung ist geprägt durch ähnliche Bebauung und Gewerbe. Mit wenigen Schritten erreichen Sie die Bäckerei, die Metzgerei, den Hofladen als auch den Spazierweg entlang der Lempe Richtung Felder und Wald.
Die Lempe fließt idyllisch direkt am Grundstück vorbei.

Achtung: Das Fachwerkhaus wurde zwischen 2011 und 2023 saniert und teilweise gedämmt sowie mit Liebe zum Detail im modernen Stil eingerichtet! Lediglich an der Fassade sind noch Arbeiten auszuführen. Möglicherweise sind Sie sogar ein begabter Handwerker und haben Freude daran, dies selbst zu erledigen! Als solcher werden Sie auch von der Werkstatt (Außenzugang an Gebäude A) begeistert sein.

Bitte beachten: Denkmalschutz-Immobilien unterliegen nicht den Richtlinien für Gebäudeenergieeffizienz. Sie benötigen keinen Energieausweis.

Ihre aktuellen Mieteinnahmen mit der vermieteten Doppelhaushälfte: 8.820 € im Jahr!

Gemütlichkeit im Denkmalschutz-Ensemble

Zu dem Fachwerkhaus in Hofgeismar-Hombressen gehört ein kleiner, sonniger Südwest-Garten. Der riesige, in zwei Ebenen unterteilte Dachboden ist nicht ausgebaut. Beide Doppelhaushälften werden über eine Gas-Zentralheizung mit Wärme versorgt und teilen sich die Waschküche im Erdgeschoss. In Haushälfte A lässt außerdem je ein Holzofen in der großzügigen Erdgeschoss-Wohnküche und dem weitläufigen Obergeschoss-Wohnesszimmer wunderbare Wohlfühlstimmung aufkommen. Auch in der Obergeschoss-Wohnung in Haus B gibt es einen Kaminofen. An der Straße sind genügend Parkmöglichkeiten vorhanden.

Aufteilung

Doppelhaushälfte A ist von der Wohn- und Geschäftsstraße Zwischen den Brücken aus begehbar. Von dieser lässt sich über die Treppe aus der Scheune auch die Obergeschoss-Wohnung in Haus B erreichen. Die Erdgeschoss-Wohnung in Haus B verfügt über einen eigenen Eingang an der abgehenden Wohn- und Geschäftsstraße Bergstraße.

Schön geschnittene Doppelhaushälfte A:
Erdgeschoss: Wohnküche mit Einbauküche, Wohn-/Arbeitszimmer, Bad mit Dusche, separates WC
Obergeschoss: offener Wohnessbereich, Schlafzimmer, Kinder-/Gästezimmer, Bad mit Badewanne und Doppelwaschtisch

Bauzeittypisch geschnittene Doppelhaushälfte B:
Erdgeschoss-Wohnung (60 m² / 3 Zimmer): Wohnzimmer, Schlafzimmer, Kinderzimmer, Küche, Duschbad
Obergeschoss-Wohnung (101 m² / 4 Zimmer): Wohnzimmer, Schlafzimmer, Jugendzimmer, Gästezimmer, Küche, Duschbad, Gästetoilette/Hauswirtschaftsraum

Sanierungen – Beispiele:

2023: Zimmermannsarbeiten an der Fassade
2022: Grundrenovierung der Erdgeschoss-Wohnung in Haus B
2021: Erschaffung eines großen Wohlfühlbads sowie Kernsanierung des WCs in Haus A
2019: Obergeschoss-Gästetoilette in Haus B neu; Tor und Eingangstür für die Scheune neu
2018: Treppenaufgang aus der Scheune erneuert
2017: Sanierung des Treppenhauses in Haus B samt Einbau der neuen Holztreppe; Trennung von dessen Wohnungen
2016: Aufarbeitung der Holzeingangstür von Haus B, neue Eingangsüberdachung für diese
2015: Dämmung des Kriechkellers; Sanierung der Küche in Haus A
2014: Kernsanierung der Duschbäder in Haus B
2013: Schmiedeeisentor neu

Sie möchten die wundervollen Doppelhaushälften in Hofgeismar-Hombressen live erleben? Dann vereinbaren Sie einen individuellen Besichtigungstermin! Ich freue mich auf Ihre Anfrage.

Energieausweis

EnergieausweisNicht erforderlich
HeizungsartZentralheizung
Weitere EnergieträgerGas

Lage

Die beiden Doppelhaushälften befinden sich im Stadtteil Hombressen an den Straßen Zwischen den Brücken und Bergstraße in Ortsmitte- und zugleich Ortsrandlage.
Der Ort, in dem 1.610 Einwohner leben, ist ein östlicher Stadtteil von Hofgeismar. Von Hombressen gelangen Sie binnen kurzer Zeit nach Kassel.

Hofgeismar-Kernstadt ist eine Stadt in Hessen mit 11.800 Einwohnern zum 30. Juni 2023.

Hofgeismar liegt rund 34 Kilometer nordwestlich von Kassel und rund 55 Kilometer nördlich von Göttingen. Es gehört zur Region Reinhardswald und dem Regierungsbezirk Kassel. Östlich vorbei an Hofgeismar führt als 2013 freigegebene Ortsumfahrung die Bundesstraße 83, die zuvor direkt durch die Ortschaft verlief. Die Anschlussstelle Breuna an die Bundesautobahn 44 ist etwa 20 km von der Stadt entfernt. Hofgeismar ist eine Station am Hessischen Radfernweg R4.

Im Bereich der Bildung bietet Hofgeismar unterschiedliche Möglichkeiten. Hofgeismar bietet 7 Kindergärten, 5 Schulen, Altenpflegeschule, Evangelisches Studienseminar, Musikschule.

Handwerk, Fachhandel und Gastronomie sind für Hofgeismar wichtige Säulen. Die unterschiedlichen Handwerksbetriebe pflegen eine Beziehung zu ansässigen Unternehmen. Verschiedene Einzelhandelsgeschäfte sind in Hofgeismar zu finden. Auch der Tourismus spielt eine Rolle.

Entfernungsangaben zu nächst größeren Städten / Einkaufszentren / Flughäfen:

Hofgeismar – Kassel: ca. 34 km
Hofgeismar – Flughafen Calden: ca. 15 km
Hofgeismar – Göttingen ca. 55 km
Hofgeismar – Frankfurt: ca. 221 km
Hofgeismar – Flughafen Frankfurt: ca. 222 km
Hofgeismar – Paderborn: ca. 62 km
Hofgeismar – Flughafen Paderborn: ca. 70 km

(Quelle: https://statistik.hessen.de/unsere-zahlen/tourismus)

Ausstattung

Kamin
Ja
Kabel / Sat-TV Gerät
Ja
Keller
Teilunterkellert

Ausstattungsbeschreibung

Ausstattung der Doppelhaushälfte A, Zwischen den Brücken

– Doppelhaushälfte (4 Zimmer auf ca. 112 m² Wohnfläche) in Hofgeismar-Hombressen
– Baujahr: 1900
– Saniert / modernisiert / erweitert von 2011 bis 2023
– Doppelhaushälfte mit kleinem Garten, Dachboden, Teilkeller, Scheune, Werkstattbereich
– Grundstücksfläche: 235 m²
– Haus mit 3 möglichen Schlafzimmern
– Zustand: sehr gepflegt und umfangreich modernisiert
– 1 x Küche mit Küchenzeile
– Bäder: 2 Bäder, 1 Gäste-WC:
– Im Erdgeschoss 1 x Tageslicht-Bad inklusive Dusche und Waschtisch, 1 x Tageslicht Gäste-WC mit Waschtisch
– Im Obergeschoss 1 x Tageslicht-Bad mit Badewanne, WC und 2 Waschtischen
– Kaminöfen: 1 x Holzofen in der EG-Küche, 1 x Kaminofen im OG-Wohn-/Essbereich
– Raumhöhe: 2,40 m

Ausstattung der Doppelhaushälfte B, Bergstraße

– Saniert / modernisiert / erweitert von 2011 bis 2023:
– Doppelhaushälfte mit 2 Wohnungen, Dachboden – voll vermietet
– Grundstücksfläche: 147 m²
– Zustand: sehr gepflegt und umfangreich modernisiert
– Erdgeschoss-Wohnung (60 m² / 3 Zimmer): Wohnzimmer, Schlafzimmer, Kinderzimmer, Küche, Duschbad
– Obergeschoss-Wohnung (101 m² / 4 Zimmer): Wohnzimmer, Schlafzimmer, Kinderzimmer, Gästezimmer, Küche, Duschbad, Gästetoilette
– Kaminofen: Kaminofen im Flur
– Raumhöhe: 2,40 m

Sanierungen / Modernisierungen / Erweiterungen von 2011 bis 2023

2023: Zimmermannsarbeiten an der Fassade
2022: Grundrenovierung der Erdgeschoss-Küche in Haus B
2021: Kernsanierung des Wannenbads und des WCs im Obergeschoss in Haus A
2020: Schaffung des Dachbodenzugangs in Haus B
2019: Verwirklichung der Obergeschoss-Gästetoilette sowie eines Zimmers (ca. 14 m²) in Haus B; Aufarbeitung des Scheunentors als auch der Eingangstür von Haus A; Dämmung der Scheune, Einbau der Holztreppe in diese
2017: Sanierung des Treppenhauses in Haus B, Einbau der Holztreppe in diesem
2016: Aufarbeitung der Holzeingangstür von Haus B, neue Eingangsüberdachung für diese, neue Küchenfenster für die Haushälfte
2015: Dämmung des Kriechkellers; Sanierung der Küche sowie Einbau neuer Küchenfenster in Haus A
2014: Kernsanierung der Duschbäder in Haus B; Realisierung der Werkstatt inklusive Dämmung an Haus A
2013: Schmiedeeisentor, Haustür, Vordach sowie Pflasterfläche von Haus A neu
2012: Holztreppe zum Wohnzimmer von Haus A überarbeitet sowie Wohnzimmer vergrößert und neues Wohnzimmerfenster eingebaut; Nachtspeicher entsorgt, Anschluss der Heizung
2011: Elektrik überprüft und teilweise erneuert in Haus A

Weitere Beschreibung

Falls Sie noch Fragen haben oder weitere Infos brauchen, so ist Herr Michael Pitsch nur einen Telefonhörer oder eine Email weit von Ihnen entfernt.

Auf Wunsch unseres Auftraggebers sind wir verpflichtet, nur qualifizierten Interessenten mit Nachweis einer Finanzierbarkeit des Kaufpreises die Besichtigung zu ermöglichen.
Wir bitten Sie daher, uns den Nachweis zukommen zu lassen.

Bei der Besichtigung können Sie mit dem Makler den Kaufpreis sowie Fragen und Details besprechen.

Finanzierungsbeispiel für die Immobilie.
Kaufpreis 199000,- €
Eigenkapital 39800,- €
Zinsbindung 10 Jahre
effektiver Jahreszins p.a. 3,22 %
Tilgung 1,0 %
Mögliche Monatsrate 559,85 €

"Derzeit Mieteinnahme monatl. 735,- €"

Wir vermitteln auch Finanzierungen.

Hier bekommen Sie ihr Finanzierungsangebot:
Marvin Krengel
HYPOVISION
Bankkaufmann
Telefon: 0561-47394116
Mobil: 0151-16158879
Mail: info(at)hypovision.de

Sie möchten wissen, was Ihre Immobilie zum aktuellen Zeitpunkt für einen Verkaufswert hat?
Sie sind sich nicht sicher, welchen Wert Ihre Immobilie haben könnte?
Sie können sich einfach kostenlos und unverbindlich mit mir in Verbindung setzten.

Vielen Dank im Voraus für Ihr Verständnis und Ihre freundliche Mitwirkung.
Gern stehen wir Ihnen auch persönlich für Rückfragen zur Verfügung.

Da wir Objektangaben nicht selbst ermitteln, übernehmen wir hierfür keine Gewähr.
Dieses Exposé ist nur für Sie persönlich bestimmt.
Eine Weitergabe an Dritte ist an unsere ausdrückliche Zustimmung gebunden
und unterbindet nicht unseren Provisionsanspruch bei Zustandekommen eines
Vertrages. Alle Gespräche sind über unser Büro zu führen. Bei Zuwiderhandlung
behalten wir uns Schadenersatz bis zur Höhe der Provisionsansprüche ausdrücklich vor.
Hinweise zur EU-Verbraucherrechte-Richtlinie und zum Widerrufsrecht:
Laut der neuen EU-Verbraucherrechte-Richtlinie (Fernabsatzrecht) sind wir ab sofort verpflichtet, von allen Interessenten bei einer Anfrage (also z.B. per Internet, E-Mail, Telefon oder Brief) die Identität zu prüfen (§ 2 Abs. 10 GwG). Wir benötigen, falls noch nicht geschehen, den vollständigen Namen mit Adresse und Telefonnummer. Dazu sind alle Immobilienmakler verpflichtet.

Kaufpreis 199.000 EUR
Zimmer 11
Wohnfläche 273m²

Ihr Ansprechpartner

Herr Pitsch, Michael
Hauptstr. 21
34355 Staufenberg
Siegel Immonetzwerk Immobilienmakler
Jetzt Rückruf anfordern
Wann möchten Sie kontaktiert werden?